RZ Daten

Mein Kunde und Ich. Neue Aufgabe vom Fashionstore aus Nürtingen!

Das Briefing an mich war, Bestellungen für “Click and Collect” hübscher präsentieren und auch verpacken zu können. Was geht hier, was kann in den aktuellen Coronazeiten schnell und günstig produziert werden. Was ist aktuell lieferbar und welche Besonderheiten gilt es hier zu beachten? Seit Corona, also nunmehr schon 12 Monaten ticken die Uhren leider etwas langsamer und schwerfälliger. Auf ans Werk Produktioner.

Meine Idee war und ist, die Waren nicht nur in einen Karton zu legen, zukleben und ab damit aufs Postamt, sondern zuvor in weißes Seidenpapier hübsch einwickeln und mit einem ebenfalls hübschen Aufkleber fixieren. So sieht der Kunde schon beim Auspacken, von wem es kommt. Und wenn Sie als Empfänger nun die Kartonage öffnen und sie finden alles hübsch eingepackt vor, ist doch ihre Vorfreunde auf das bestellte Kleidungsstück nochmals gestiegen, oder? Denn unverpackt und unordentlich zu verschenken ist nicht besonders einfallsreich. Alles macht mehr Spaß und Freude, wenn das Drumherum stimmt. Die Verpackung machts!

Die Idee ist geboren, der Auftrag ist erteilt. Jetzt gehts los mit der Gestaltung und verschiedenen Layoutvarianten zur Kundenvorlage. Hurra, passt alles und mein Kunde gibt mir grünes Licht zur Herstellung. Jetzt beginnt nach Aufbau und Reinzeichnung in Affinity Publisher, Teil 2 des Jobs. Angebote und Zeitpläne einholen und erstellen. Und wer wird mein Druck-Partner? Hier sehe ich keine hohe Qualität, wenn ich das über ein Onlinetool einkaufe. Ist ja in diesen Coronazeiten schon Standard. Ich möchte vorab einen Testandruck. Im Anschluss eine Druckabnahme vor Ort. Ein individuelles Termincontrolling. Mein Kunde soll das bekommen, was wir im Briefing besprochen haben. Mein Druck-Partner wird… die Firma Wilkri-Etiketten G. Hoss KG aus Reutlingen.

Also zusammengefasst, was haben wir im Einsatz? Hochwertiges, weißes Seidenpapier. Besorgt und über meinen Papiergroßhändler in einer Grammatur von 25 Gramm. Weiße Aufkleber auf Glanz-Papier? No Way. Ich entscheide mich für Acetatseidenmaterial. MEGA COOL das BÄBBERLE.

Details:

  • 20.000 Einzel-Aufkleber auf Rolle
  • Druck: 4/0 farbig mit Schutzlack
  • Gummierung: fest haftend
  • Format: 70x 40 mm
  • verpackt in Spenderboxen zu 1.000 Einzel-Sticker auf Rolle
  • Rund gestanzt, ablösbar auf der Materialoberseite
  • Endlosrollendruck im Digitaldruckverfahren
  • Material Acetatseide  Farbe Weiß
  • Datenaufbau, Reinzeichnung und Herstellung über mich, die Andreas Kaiser Medienproduktion
  • wer mich oder das Bäbberle braucht, bitte E-Mail-Nachricht an mich

 

Wilkri Etiketten

 

Hier bin ich für Sie erreichbar!

Bitte beachten Sie die DSVO

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Aktuelles aus der Presse